Ausschreibung

Schulsportbewerbe

Ball

Tischtennis Schulolympics

BD Geschäftszahl

GZ: 95.16/0002-allg/2021

Veranstalter

Bildungsdirektion für Tirol

Schulsport Landesreferent

Emanuel Ehart
e.ehart@tsn.at
0699 19549711

Austragungs-/Spielmodus

Kategorien:
B – 5.-8. Schulstufe – männlich (mit Verbandsspielern)
C – 5.-8. Schulstufe – männlich (ohne Verbandsspieler)
II – 5.-8. Schulstufe – weiblich (mit Verbandsspielerinnen)
III – 5.-8. Schulstufe – weiblich (ohne Verbandsspielerinnen)


In den Bewerben B und II sind keine Einschränkungen hinsichtlich des Einsatzes von Verbandsspieler/innen vorgesehen.


Eine Mannschaft (m/w) besteht aus mind. 3, max. 4 Schülerinnen bzw. Schülern und einer/einem Betreuer/in.

Dreier-Mannschaften ohne Doppel:
Spielreihenfolge: A – x, B –y, C – z, B – x, A – z, C – y, B – z, C – a, A – y.
Sieger des Wettspieles ist jene Mannschaft, die als erste 5 Spiele für sich entscheiden kann. Das Mannschaftsspiel wird nach Erreichen des Siegpunktes beendet. Beim Spielstand von 5:0 muss ein abschließendes 6. Spiel erfolgen. Bei bis zu 5 Teams wird der Bewerb in einer Gruppe ausgetragen. Bei 6 - 10 Teams werden 2 Vorrunden-Gruppen gebildet. Die Endrunde wird in Form von Kreuz- und Platzierungsspielen durchgeführt. Es gelten die Internationalen Tischtennis-Regeln sowie die Bestimmungen des "Handbuches für den Tischtennissport in Österreich".

Mannschaften

Maximal 2 Mannschaft/en pro Kategorie und Schule

Nennschluss

23. Dezember 2021

Fahrtkosten

Fahrtkostenvergütung durch den Landesschulrat: Öffentliche Verkehrsmittel; Reisebusse werden nur für Fahrten aus den Bezirken Lienz und Reutte genehmigt. Ansuchen um Genehmigung von Reisebussen unter Angabe der Kosten anoffice@bildung-tirol.gv.at

Teilnahmeberechtigung

Die Athlet/inn/en müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die Betreuer/in muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.

Wichtig

Die Teilnahme aller Mannschaften an der gesamten Veranstaltung wie auch bei der Siegerehrung ist verpflichtend!

Bundesentsendung

Die Siegermannschaften sind berechtigt an den Bundesmeisterschaften von 29. – 31. März 2022 in Lustenau teilzunehmen.

Kategorien

5.-8. Schulstufe

männlich, ohne Verbandsspieler, 4 TeilnehmerInnen

5.-8. Schulstufe

männlich, mit Verbandsspielern, 4 TeilnehmerInnen

5.-8. Schulstufe

weiblich, ohne Verbandsspielerinnen, 4 TeilnehmerInnen

Termine

14. Januar 2022

Imst

Kenntnisnahme

Ich habe die Inhalte der Ausschreibung zur Kenntnis genommen und möchte eine Mannschaft anmelden.


zur Ausschreibung