Ausschreibung: Schulwinterspiele - Eisstockschießen

BD Geschäftszahl GZ: 95.16/0002-allg/2019
Veranstalter Bildungsdirektion für Tirol
Schulsport Landesreferent Sebastian Widner
sebastian.widner@innsbrucktirolsports.com, 0664 60839310
Austragungs-/Spielmodus Ausschreibung Eisstocksport
BD Geschäftszahl
95.16/0002-allg/2019 Veranstalter innsbruck-tirol sports Gmbh & Bildungsdirektion Tirol
Schulsport Landesreferent
Peter Wallner
p.wallner@tsn.at
+43 650 9023399 Datum Dienstag, 14. Jänner 2020
Austragungsort
Olympiaworld Innsbruck
Olympiastraße 10
6020 Innsbruck Anmeldung Ab 30. September 2019 unter www.tiroler-schulsport.at – Tiroler Schulwinterspiele
Nennschluss
30. November 2019 Mannschaften beliebig viele Teams pro Klasse
Modus:
Der Bewerb wird in Form eines sogenannten „Blattschießen“-Zielbewerbs durchgeführt. Dabei wird mit einem Eisstock auf ein Zielband mit Zahlen geschossen. Je zentraler der Treffer, desto mehr Punkte werden erzielt.
Der genaue Austragungsmodus richtet sich nach der Teilnehmeranzahl und wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Im Rahmen der Schulwinterspiele findet in der Olympiaworld zeitgleich ein Wettbewerb im Eisschnelllauf für Schulklassen statt (siehe separate Ausschreibung unter www.tiroler-schulsport.at). Es ist möglich, aus einer Klasse (unterschiedliche) Teams zum Eisschnelllauf-Staffelbewerb und zum Eisstockschießen anzumelden.
Ausrüstung:
Eisstöcke werden vom Veranstalter gestellt, es darf auch mit eigenen Stöcken gespielt werden. Die TeilnehmerInnen sind verpflichtet, rutschfeste Schuhe zu tragen.
Kategorien:
Schulstufe
Geschlecht
Teamtyp
Teamgröße 5./6. Schulstufe offen (m/w)* Klassenteam 5
7./8. Schulstufe
offen (m/w)*
Klassenteam
5 9.-13. Schulstufe offen (m/w)* Klassenteam 5
* gemischte Teams nicht verpflichtend
Die Turniergröße ist mit 32 Teams begrenzt, die Vergabe erfolgt nach dem „First Come First Serve“ Prinzip. Die Teilnahme aller Teams an der gesamten Veranstaltung wie auch an der Siegerehrung ist verpflichtend!
Teilnahmebedingung:
Die AthletInnen müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die BetreuerIn muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören
Mannschaften Maximal 10 Mannschaft/en pro Kategorie und Schule
Nennschluss 30. November 2019
Fahrtkosten Keine Fahrtkostenvergütung durch die Bildungsdirektion!

Teilnahmeberechtigung:

Die Athlet/inn/en müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die Betreuer/in muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.

Wichtig:

Die Teilnahme aller Mannschaften an der gesamten Veranstaltung wie auch bei der Siegerehrung ist verpflichtend!

Kategorien: Schulwinterspiele - Eisstockschießen

Jahrgang Geschlecht Mannschaftstyp Größe
noch keine Kategorie eingetragen

Termine: Schulwinterspiele - Eisstockschießen

Zeitraum / Datum Ort
14. Januar 2020 Olympiaworld Innsbruck