Ausschreibung: Minivolleyball

BD Geschäftszahl GZ: 95.16/0002-allg/2019
Veranstalter Bildungsdirektion für Tirol
Schulsport Landesreferent Karin Kirchmair
karin.kirchmair@bildung.gv.at, 0699 81515416
Vorrunden Es gibt 3 Vorrundenturniere am 08.05.2020 (Innsbruck, Schwaz und Umhausen).
Die Zuteilung zu den Spielorten wird in der Teilnehmerinformation bekanntgegeben.

Das Landesfinale findet am 22. Mai 2020 im AGI in Innsbruck statt.
Austragungs-/Spielmodus Schüler/innen mit Stichtag 1.8.2007 und jünger;
Die Spieler und Spielerinnen müssen den Schülerausweis oder einen anderen Lichtbildausweis vorweisen.

Eine Schulmannschaft besteht aus max. 6 Schüler /innen.
Jede Mannschaft braucht einen Betreuer/-in.

Alle Spiele werden grundsätzlich auf Zeit gespielt. Der genaue Spielmodus wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Mannschaften Maximal 4 Mannschaft/en pro Kategorie und Schule
Nennschluss 24. April 2020
Fahrtkosten Keine Fahrtkostenvergütung durch die Bildungsdirektion!

Teilnahmeberechtigung:

Die Athlet/inn/en müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die Betreuer/in muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.

Wichtig:

Die Teilnahme aller Mannschaften an der gesamten Veranstaltung wie auch bei der Siegerehrung ist verpflichtend!

Kategorien: Minivolleyball

Jahrgang Geschlecht Mannschaftstyp Größe
01.08.2007 und jünger männlich 6
01.08.2007 und jünger weiblich 6

Termine: Minivolleyball

Zeitraum / Datum Ort
08. Mai 2020 Innsbruck, Schwaz, Umhausen
22. Mai 2020 Innsbruck