Ausschreibung: Badminton Schulolympics

LSR Geschäftszahl 95.16/0001-allg/2017
Veranstalter Landesschulrat für Tirol
Schulsport Landesreferent Stefan Juen
juen@htlinn.ac.at, 0699-88816219
Austragungs-/Spielmodus Unterstufe gemischt:
Eine Schulmannschaft besteht aus 4-6 SchülerInnen
(mind./max. 2/3 Schülerinnen u. mind./max. 2/3 Schülern und einem/einem Betreuer.

Oberstufe m/w: Eine Schulmannschaft (m/w) besteht aus mind./max. 4/5 Schüler/innen.

Mannschaftsbewerbe:
Unterstufe: 1 DA Einzel, 1 DA Doppel, 1 HE Einzel, 1 HE Doppel, 1 Mixed
Oberstufe weiblich: 3 Einzel, 2 Doppel
Oberstufe männlich: 3 Einzel, 2 Doppel

Die Spielerinnen müssen gemäß ihrer Spielstärke gereiht werden.
Zur Abklärung der genauen Modalitäten findet vor Ort eine Mannschaftsführerbesprechung statt.
Mannschaften Maximal 2 Mannschaft/en pro Kategorie und Schule
Nennschluss 19. Januar 2018
Fahrtkosten Fahrtkostenvergütung durch den Landesschulrat: Öffentliche Verkehrsmittel; Reisebusse werden nur für Fahrten aus den Bezirken Lienz und Reutte genehmigt. Ansuchen um Genehmigung von Reisebussen unter Angabe der Kosten an w.oebelsberger@lsr-t.gv.at

Teilnahmeberechtigung:

Die Athlet/inn/en müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die Betreuer/in muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.

Wichtig:

Die Teilnahme aller Mannschaften an der gesamten Veranstaltung wie auch bei der Siegerehrung ist verpflichtend!

Bundesentsendung:

Die Siegermannschaften sind berechtigt an den Bundesmeisterschaften von 09. – 11. April 2018 in St. Pölten/Niederösterreich teilzunehmen.

Kategorien: Badminton Schulolympics

Jahrgang Geschlecht Mannschaftstyp Größe
5-8. Schulstufe gemischt (m/w) 4-6
9.-13. Schulstufe, PTS männlich 4-5
9.-13. Schulstufe, PTS weiblich 4-5

Termine: Badminton Schulolympics

Zeitraum / Datum Ort
09. Februar 2018 NMS Hötting West