Ausschreibung: Sportklettern - Schulbouldercup

LSR Geschäftszahl 95.16/0001-allg/2018
Veranstalter Landesschulrat für Tirol
Schulsport Landesreferent Theresa Eder
theri_eder@hotmail.com, 0650-8804859
Austragungs-/Spielmodus Der Kletterverband Österreich richtet in Kooperation mit dem Österreichischen Alpenverein die IFSC Climbing World Championships vom 06.09. - 16.09.2018 in Innsbruck aus. Mehr als 750 Athletinnen und Athleten aus aller Welt werden in den Disziplinen Lead, Bouldern, Speed, Kombination und Paraclimbing um Medaillen kämpfen.

Im Zuge der Kletter-WM findet am Marktplatz Innsbruck, der während der gesamten Event-Dauer als Climbers Paradise Village fungiert, ein umfassendes Rahmenprogramm statt. Einen Teil dieser Side-Events stellt am 13. September 2018 der Schulbouldercup dar, der in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat für Tirol veranstaltet wird.

Neben dem klassischen Boulder-Wettkampf findet auch ein Fanbewerb für die ganze Klasse – Motto: „rot-weiß-rote Fans“ – statt. Am Fanbewerb können alle Gruppen mitmachen, die eine Schulmannschaft begleiten und mit Österreich-Fanbekleidung zum Schulbouldercup kommen. Die beste „rot-weiß-rote Fan-Klasse“ wird im Rahmen der Siegerehrung prämiert.
Mannschaftsgröße: Jede Mannschaft besteht aus 4 Schüler/innen (m, w, mixed - jegliche geschlechtliche
Zusammensetzung der Mannschaften ist möglich)

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Unterstufe (5. - 8. Schulstufe) und der Oberstufe (9. - 12. Schulstufe), jedoch keine Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen.
Die Schülerinnen und Schüler müssen ab Beginn des Schuljahres 2018/19 sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und die Begleitperson muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.
Die Mannschaft besteht aus jeweils vier Mitgliedern wobei jegliche geschlechtliche Zusammensetzung möglich ist.

Ablauf:

bis 09:00 Anreise (eigene Organisation)
09:00 – 09:45 Registrierung für den Schulbouldercup bzw. Fanbewerb
Ausgabe der Lunchpakete für die ganze Klasse
10:00 – 14:00 Schulbouldercup
Fanbewerb-Fototermin (jedes Team wird im Anschluss an den Boulder-Durchgang mit der gesamten Klasse fotografiert)
14:00 – 14:30 Siegerehrung Schulbouldercup & Prämierung Fanbewerb
ab 14:45 gratis Transfer mit dem WM-Shuttle1) zur Olympiaworld
15:00 – 17:00 Kletter-WM Qualifikation der Herren im Speed2) (Olympiaworld)
ab 17:00 Abreise (eigene Organisation)

1) Der gratis WM-Shuttle fährt am DO 13.09.2018 zwischen 07:30 Uhr und 22:15 Uhr im
15-Minuten-Takt die Strecke Olympiaworld – Marktplatz – Hbf – Olympiaworld.

2) Die Schülerinnen und Schüler können im Anschluss an den Schulbouldercup die Qualifikation der Herren im Speed live miterleben und die Athleten anfeuern.
Mannschaften Maximal 4 Mannschaft/en pro Kategorie und Schule
Nennschluss 08. September 2018
Fahrtkosten Keine Fahrtkostenvergütung durch den Landesschulrat!

Teilnahmeberechtigung:

Die Athlet/inn/en müssen seit Beginn des Schuljahres sowie zum Zeitpunkt der Veranstaltung die gemeldete Schule besuchen und der/die Betreuer/in muss dem Lehrkörper der teilnahmeberechtigten Schule angehören.

Wichtig:

Die Teilnahme aller Mannschaften an der gesamten Veranstaltung wie auch bei der Siegerehrung ist verpflichtend!

Kategorien: Sportklettern - Schulbouldercup

Jahrgang Geschlecht Mannschaftstyp Größe
5./6. Schulstufe offen (m/w) 4
7./8. Schulstufe offen (m/w) 4
9.-13. Schulstufe offen (m/w) 4

Termine: Sportklettern - Schulbouldercup

Zeitraum / Datum Ort
13. September 2018 Innsbruck - Marktplatz