Forum Bewegte Schule

Bewegung ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale gesundheitsorientierte, kognitive, psychische, physische und soziale Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Die Bewegte Schule sieht sich als ganzheitliches Schulentwicklungskonzept und möchte Bewegung als integratives Unterrichtsprinzip in das System Schule installieren.

Wer sich bewegt, lernt besser!
Am 19. Oktober 2018 findet in Stams als Veranstaltung des Landesschulrates für Tirol und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein das „Forum Bewegte Schule 2018“statt.

Auch dieses Mal ist es gelungen, hochklassige internationale Referenten für die Veranstaltung zu gewinnen. Dazu gibt es eine Reihe abwechslungsreicher und interessanter Workshops.


Doppelte Anmeldung notwendig!!

1. Generelle Anmeldung für das Forum über PH-Online:
Ohne diese Anmeldung ist kein Einlass zur Veranstaltung möglich.
www.kph-es.at: PH-Online

2. Anmeldung zu den gewünschten Workshops:
Die Teilnehmer können ihr Workshop-Programm selber zusammenstellen.
Jeder der 12 Workshops wird insgesamt dreimal angeboten.
events.lsr-t.gv.at

Anmeldezeitraum: 04. Juni 2018 – 21. September 2018


Vorträge

Bewegung bringt´s!
Wie Lehrkräfte und Schüler von körperlicher Aktivität im Schulleben profitieren.
Hermann Städtler

Das bewegte Gehirn
Wie Bewegung und Ernährung das Gehirn beflügeln.
Univ. Prof. Dr. Martin Korte, TU Braunschweig


Workshops

Motopädagogik im Klassenzimmer
Bewegtes Klassenzimmer
Bewegungsfreundliche Schulhofgestaltung
Was bedeutet „gesunde Ernährung“ für Volksschulkinder?
Moving Kids - Englisch in und durch Bewegung
Yoga - Elemente für den Unterricht
Kneippen mit Kindern
Line Dance
Soziales Lernen in Bewegung
Bodypercussion
Sport stacking
Ist der "Säureteich" wirklich gefährlich? Einblicke in die Erlebnispädagogik